Neuen Kommentar schreiben

Moin,
erstmal danke, dass sich jemand die Mühe macht, so eine Anleitung zu veröffentlichen. Leider bin ich neu in der Linux-Welt, so dass meine Kenntnisse sehr schnell an ihre Grenzen stoßen.
Folgendes Problem habe ich:
Meine TV-Karte ist eine TT connect 3600. Als System probiere ich gerade oneric. Beim ersten Versuch habe ich zuerst die TV Karte installiert und zwar nach dieser Anleitung:

Das hat auch ganz gut funktioniert, dmesg | grep -i dvb sagte mir es sei alles ok und auch mein grünes Kontrolllämpchen leuchtete fröhlich an der Karte. Danach bin ich diese Anleitung durchgegangen.
Bis zum 'Abhängigkeiten zum Kompilieren installieren' hat alles, soweit ich das sehen konnte, sehr gut funktioniert und ist problemlos durchgelaufen. Beim Installieren der Abhängigkeiten kamen dann ein paar Hinweise, dass er einige ersetzt hätte und dass er xll-proto-xinerama-dev nicht gefunden hätte.(Ich versuche das ganze übrigens mit 11.10)
Ich hab dann trotzdem erstmal weitergemacht. Da tauchte aber gleich das nächste Problem auf. Beim Ausführen von ./bootstrap im Verzeichnis /usr/src/xbmc/ erscheint:
./bootstrap: 5: autoreconf: not found
Dazu hab ich nichts sinnvolles im Netz finden können (das heisst nicht unbedingt, dass da nichts steht, d.h. eher, dass ich es nicht verstehe).
Jetzt habe ich es mal andersherum versucht, nämlich erst diese Anleitung durcharbeiten und erst an der dafür vorgesehenen Stelle die TV-Karte installieren.
Jetzt tauchten folgende Probleme auf:
Beim dpkg des epgsearch-plugin sagt er mir, dass Abhängigkeitsproblem die Konfiguration verhindern. Das Paket sendemail soll nicht installiert sein. (?)
Versuche ich jetzt meine TV-Karte nach obiger Anleitung zu installieren, bekomme ich folgende Probleme:
patchutil, pool-bibliothek und libdigest-sha1-perl können nur installiert werden, wenn vdr-plugin-epg-search entfernt wird.
Also allerspätestens hier hört es jetzt für mich auf. Kann mir irgendjemand helfen, wie ich das alles unter einen Hut bekomme?
Danke schon mal und Grüße,
Robert