Neuen Kommentar schreiben

Hi,
Ich hab hier auch einen HD-ND22 der seinen Ton via HDMI ausgeben soll. Ich hatte begonnen mit dem XBMC unter Ubuntu 10.10 32bit (i368) und hatte waagrechte Bildstreifen bei schnellen Bewegungen(HD und SD). Eingesetzt war der prop. Bildschirmtreiber, der bei der Ubuntuinstallation angeboten wird. Der Ton via HDMI lies sich via alsamixer und spid/f 1 aktivieren (Taste M).
Ich dachte mir: "Ok, die 32bit Variante ist wohl zu langsam, setze mal lieber die 64bit-Variante ein (amd64)".
Ubuntu 10.10 amd64 installiert, mit VLC probiert. Kein Ton.
Mit dem alsamixer spid/f 1 eingeschaltet. Noch immer kein Ton, aber das Bild war streifenfrei.
Nun den prop. Bildschirmtreiber aktiviert und siehe da, Ton via HDMI geht, aber nun habe ich wieder die selben waagrechten Streifen. Prop Bildschrimtreiber deaktiviert und der Ton war auch wieder weg und das Bild wieder streifenfrei.
Also hab ich 2 Alternativen: Guten Bild und kein Ton oder schlechtes Bild mit Ton :-(.
Hat da jemand eine Idee ?